Blick auf einen Drachenblutbaum von unten auf die Krone - eines der Wahrzeichen der Insel'-.
Einheimische navigieren ein buntes Boot an den Strand

Bericht von Mervat Kassem - Sokotra-Reise

"Sokotra-Reise mit Dabuka. Eine gut organisierte Rundreise zu den freundlichsten, friedliebendsten und zufriedensten Menschen auf einer paradiesisch unberührten und bizarren Insel."

Von Fiona

"Unsere Sokotra-Reise war fantastisch. Voll von Wundern - jeden Tag! Der Zeitplan konnte nicht beanstandet werden, er war vollgepackt. So hatten wir das Gefühl, die Insel wirklich gesehen zu haben, aber auch genügend Zeit, um an den wunderschönen weißen Sandstränden und dem türkisfarbenen Meer von Sokotra zu entspannen.

Und unser Reiseleiter und die Crew hätten nicht freundlicher und hilfsbereiter sein können. Fahren Sie jetzt, solange dieses Paradies noch unberührt ist."

Zeugnis von Marina

"Obwohl ich mich durch die Bildpräsentation von Dabuka in Sokotra verliebt hatte, zögerte ich noch, die Reise tatsächlich anzutreten. So eine fremde Welt und mein erster Campingausflug überhaupt! Doch dann sagte ein Freund: "Ich komme mit", und plötzlich wurde alles möglich. Die "Dracheninsel" war alles, was versprochen wurde. Aber irgendwie viel weniger "wild" oder "herausfordernd" als ich erwartet hatte. In der Tat hat sich die Crew wunderbar um uns gekümmert. Sie hatten auf jeden Fall ein offenes Ohr für alle unsere Wünsche und selbst als Vegetarierin haben sie sich hervorragend um meine Mahlzeiten gekümmert."

Von Jan

"Die Möglichkeit, die isolierte Insel Sokotra zu besuchen, war etwas ganz Besonderes. Es gab atemberaubende Strände und Küstenlandschaften. Außerdem erlebten wir exquisites Schnorcheln, interessante Bäume, eine riesige Höhle und Süßwasserströme. Zweifelsohne war jeder Tag voller Überraschungen.
Dank Dabuka und dem örtlichen Reiseunternehmen Eco Tours. Wir konnten eine Woche lang in diesem Naturparadies campen, inmitten der freundlichen und stolzen Menschen von Socotri."

Abschließende Stellungnahme - Sokotra-Reise

"Ja, wir mussten eine Verschlechterung unserer Badezimmerroutine hinnehmen. Aber als mich eine Freundin fragte, ob ich es wieder tun würde, war meine Antwort ein klares "Ja!". Und als sie mich weiter fragte, welche Orte/Tagesausflüge ich auslassen würde, sagte ich von ganzem Herzen "keinen einzigen! Jeder einzelne Ort war einzigartig. Ich fühle mich immer noch so gesegnet, dass ich dorthin gehen und es erleben durfte!"
von Marina

[Socotra - buntes Treiben auf dem Hadibouh-Markt. Einheimische Männer verhandeln über den Kauf von Fleisch, während sie Tee trinken. Hadibouh Socotra - einheimische Männer kaufen Fleisch auf dem Markt[/caption]

Socotra Grand Tour: Unique Flora and Landscape

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.