• Übersicht
  • Reiseplan
  • In der Reise enthalten
  • Nicht mit inbegriffen
  • Buchen
  • FAQ

Wrack-Tauchtour im Roten Meer: Ein unvergleichliches Erlebnis

Erkunden Sie die SS Thistlegorm auf der Wrack-Tauchtour im Roten Meer

Tauchsafari in Hurghada: Liebhaber von Schiffswracks werden unsere Wrack-Tauchtour im Roten Meer lieben. Sie bietet eine unvergleichliche Gelegenheit, einige der berühmtesten Wracks der Welt zu erkunden. Diese 8-tägige Tauchsafari führt Sie zu spektakulären Unterwasserdenkmälern. Sie werden zum Beispiel die SS Thistlegorm und die Wracks von Abu Nuhas besuchen, neben anderen legendären Orten im Roten Meer. Diese Reise bietet eine Mischung aus historischen Wracks, lebendigen Riffen und aufregenden Haibegegnungen und ist eine abwechslungsreiche Erfahrung für jeden Taucher.

Die SS Thistlegorm bleibt das Kronjuwel unter den Wracks im Roten Meer. Sie wurde im Zweiten Weltkrieg versenkt und enthielt Fracht von Militärfahrzeugen bis hin zu Waffen. Taucher können die Laderäume des Schiffes erkunden, die mit Motorrädern, Lastwagen und sogar Lokomotiven gefüllt sind, die alle bemerkenswert gut erhalten sind. Der Reichtum an Meereslebewesen, darunter große Fischschwärme, macht diesen Ort zu einem beliebten Ziel für Unterwasserfotografen und Meeresbiologen gleichermaßen.

Entdecken Sie Abu Nuhas auf unserer Tauchsafari in Hurghada

In Abu Nuhas, das für seine tückischen Riffe bekannt ist, finden Sie die letzten Ruhestätten von Schiffen wie der Giannis D und der Carnatic. Die Giannis D, ein griechisches Frachtschiff, ist in zwei Teile geteilt. Es bietet Tauchern die Möglichkeit, durch das Wrack zu schwimmen und den farbenfrohen Korallenbewuchs zu beobachten. Die Carnatic, ein britischer Klipper aus dem 19. Jahrhundert, liegt auf der Seite, bedeckt mit Hart- und Weichkorallen, und bietet einen faszinierenden Einblick in die Vergangenheit.

Historische Wracks: Dunraven und Chrisoula K

Die Dunraven, ein mit Gewürzen und Baumwolle beladener britischer Dampfer, und die Chrisoula K, ein Frachter, der Fliesen transportierte, schlagen eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart und zeigen die Entwicklung des Seehandels. Besonders faszinierend ist das Wrack der Dunraven, deren Rumpf in zwei Teile zerbrochen ist und in dem eine Vielzahl von Meeresbewohnern zu Hause ist. Die Chrisoula K, im Volksmund auch "Kachelwrack" genannt, bietet Tauchern die Möglichkeit, die auf dem Meeresgrund verstreuten Überreste ihrer Kachelladung zu sehen; sie bilden eine einzigartige und fotogene Landschaft.

Nachttauchen an der Kimon M auf unserer Tauchsafari in Hurghada

Die Kimon M, die Sie vielleicht als "Linsenwrack" kennen, vervollständigt diese Serie mit ihrer Ladung von Linsen, die nun von Meereslebewesen umgeben sind. Dieser Ort ist ein Favorit für Nachttauchgänge. Zu dieser Zeit wird die Struktur des Schiffes durch nachtaktive Lebewesen und das unheimliche Leuchten von biolumineszierendem Plankton lebendig. Außerdem ist das Wrack aufgrund seiner geringen Tiefe und des klaren Wassers sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher geeignet.

Inspiration durch Taucherlegenden auf der Wracktauchtour im Roten Meer

Es gibt große Taucherpersönlichkeiten wie Jacques-Yves Cousteau, der das moderne Tauchen maßgeblich beeinflusst hat, und Dr. John Bevan, ein Pionier der Unterwasserarchäologie. Sie mögen zwar nicht direkt mit diesen Wracks in Verbindung stehen, aber ihr Vermächtnis inspiriert Taucher weltweit. Ihre Neugier und ihr Entdeckergeist leben in jedem Taucher weiter, der diese Wracks erkundet. Cousteaus Pionierarbeit auf dem Gebiet der Unterwasserforschung und Bevans Beiträge zum Verständnis von Unterwasserstätten wirken in der Tauchergemeinschaft nach. Zweifellos fördern sie eine tiefere Wertschätzung für diese unter Wasser liegenden historischen Schätze.

Unterwasserfotografie und Umweltbewußtsein

Die Unterwasserfotografie bereichert diese Reise zusätzlich. Die einzigartigen Motive, die diese Wracks bieten, von beeindruckend überwucherten Strukturen bis hin zu historischen Relikten, sind ein Traum für jeden Fotografen. Genauso wichtig ist das Bewusstsein für den Umweltschutz. Es ist wichtig, diese künstlichen Riffe und die Schutzmaßnahmen für die Artenvielfalt im Meer zu erhalten. Dementsprechend werden Taucher zum verantwortungsvollen Tauchen angehalten. Bei jedem Tauchgang sollten sie darauf achten, die empfindlichen Ökosysteme rund um diese Wracks nicht zu stören.

Eine Reise durch die Zeit und die biologische Vielfalt der Meere

Zweifellos ist diese Wracktauchtour im Roten Meer mehr als nur ein Abenteuer. Es ist eine Reise durch die Zeit, die Einblicke in die maritime Geschichte bietet. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, fortgeschrittene Tauchfertigkeiten zu entwickeln und das Bewusstsein für den Schutz unserer Meere zu schärfen. Jedes Wrack erzählt seine eigene Geschichte, und zusammen bilden sie ein lebendiges Museum, das darauf wartet, von Menschen erkundet zu werden. Die Kombination aus historischer Bedeutung, maritimer Artenvielfalt und dem Nervenkitzel der Erkundung macht dies zu einem unvergesslichen Erlebnis für Taucher aller Stufen.

Nehmen Sie an unserer 8-tägigen Tauchsafari in Hurghada teil

Egal, ob Sie ein erfahrener Wracktaucher oder ein Neuling sind, der die Wunder des Roten Meeres erleben möchte, diese 8-tägige Tauchsafari bietet für jeden etwas. Jeder Tauchgang ist ein neues Kapitel in einer faszinierenden Unterwassergeschichte - von der eindringlichen Schönheit der versunkenen Schiffe bis hin zu dem pulsierenden Leben, das sie nun ihr Zuhause nennen. Verpassen Sie nicht die Chance, an diesem außergewöhnlichen Abenteuer teilzuhaben. Hier treffen Geschichte, Natur und Entdeckergeist aufeinander.

The 8-day liveaboard diving trip from Hurghada takes you to some of the most famous wrecks in the Red Sea. We start typically on Saturdays. This tour offers divers the unique opportunity to explore the history and breathtaking underwater world of this region. Due to seasonal and weather conditions, we can not provide a detailed day-by-day description, but the following remarkable dive sites are on the schedule:

Tauchplätze

SS Thistlegorm befindet sich vor der Westküste der Sinai-Halbinsel, etwa 40 km von Sharm El Sheikh entfernt. Es ist das bekannteste und beliebteste Wrack im Roten Meer. Dieser 1940 vom Stapel gelaufene britische Militärfrachter, der mit Kriegsgütern beladen war, sank fast unmittelbar nach dem Treffer eines deutschen Langstreckenbombergeschwaders am 6. Oktober 1941. Heute bietet das Wrack mit seinen Panzern, Flugzeugen, gepanzerten Fahrzeugen, Jeeps und Bedford-Trucks ein faszinierendes Taucherlebnis.

Dunraven Das Dunraven-Wrack liegt noch kopfüber auf dem Riff und ist wegen seiner geringen Tiefe beliebt. Außerdem erlaubt es Einblicke in die großen Kesselräume und eine Fülle von Metallstrukturen. Auf jeden Fall ist es ein Paradies für Rifffische und bietet Tauchern spannende Erkundungsmöglichkeiten.

Giannis D Dieses Schiffswrack liegt in etwa drei separaten Teilen parallel zum Riff. Der zertrümmerte Bug befindet sich in einer Tiefe von 10 Metern, der mittlere Teil ist ein Durcheinander von Stahl und Ladungsresten, und der hintere Teil ist mit einem intakten A-Rahmen bemerkenswert gut erhalten. Tatsächlich ist das Wrack reich an Meereslebewesen, darunter Glasfische, Drachenköpfe und gelegentlich Napoleonfische.

Carnatic, Chrisoula K, Kimon M Diese Schiffe sind Teil der Wracks um Abu Nuhas und bieten ebenfalls beeindruckende Tauchgänge. Jedes Wrack hat seine eigene Geschichte und beherbergt eine vielfältige Unterwasserwelt, die darauf wartet, erkundet zu werden.

Zusätzliche Informationen

Abu Nuhas ist ein berühmt-berüchtigter Ort mit mehreren Wracks, die Taucher aus der ganzen Welt anziehen. Daher verspricht diese Reise ein unvergleichliches Erlebnis für Liebhaber des Wracktauchens und solche, die es werden wollen. Die Tauchplätze sind nicht nur für ihre historischen Wracks berühmt, sondern auch für die reiche Meeresbiodiversität, die sie beherbergen.

Zweifellos bietet dieser Tauchausflug von Hurghada aus eine unvergessliche Gelegenheit, tiefer in die Unterwasserwelt des Roten Meeres einzutauchen und gleichzeitig Zeuge der faszinierenden maritimen Geschichte zu werden, die sich unter den Wellen verbirgt.

Für ein optimiertes Erlebnis:

Berücksichtigen Sie den Gesamtwert Ihrer Reise, um sicherzustellen, dass Sie Anspruch auf eine kostenlose DAN-Tauchunfallversicherung haben.

  • Kalkulieren Sie die Kosten für nicht im Paket enthaltene Leistungen wie Ausrüstungsmiete und Trinkgelder für die Crew in Ihr Budget ein.
  • Falls nicht bereits inbegriffen, kann der Abschluss einer Tauchversicherung für 7 Euro für mehr Sicherheit sorgen.
  • Planen Sie die Flughafentransfers und Visabestimmungen im Voraus, um einen reibungslosen Beginn und ein reibungsloses Ende Ihres Tauchabenteuers zu gewährleisten.

Hurghada, mit seiner malerischen Lage am Roten Meer in Ägypten, dient als fantastischer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von kulturellen und landgestützten Touren, die das Taucherlebnis bereichern können.

Hier sind einige Vorschläge für Taucher und Reisende, die sich von Hurghada aus auf den Weg machen:

  1. Luxor Tagesausflug: Luxor, das oft als "größtes Freilichtmuseum der Welt" bezeichnet wird, ist etwa vier Autostunden von Hurghada entfernt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Tagesausflug die Höhepunkte von Luxor abdecken kann, darunter das Tal der Könige, die Tempel von Karnak und Luxor und die Kolosse von Memnon. Diese historischen Stätten bieten tiefe Einblicke in die altägyptische Zivilisation.
  2. Exkursion nach Kairo: Obwohl es eine längere Fahrt ist (ca. 5-6 Stunden), ist ein Besuch in Kairo, um die Pyramiden von Gizeh, die Sphinx und das Ägyptische Museum zu sehen, für viele ein Muss. Wir können es als eintägige oder über Nacht organisierte Tour anbieten.
  3. Beduinen-Dinner in der Wüste: Ein kulturelles Erlebnis, bei dem die Besucher mehr über das Leben der Beduinen erfahren können, einschließlich eines Abendessens unter dem Sternenhimmel in der Wüste. 
  4. Jeep- oder Quad-Safari: Entdecken Sie die Schönheit der ägyptischen Wüste auf einer Jeep- oder Quad-Safari. Diese Abenteuer bieten Spaß und Aufregung und oft die Möglichkeit, ein Beduinendorf zu besuchen.
  5. Tagesausflug nach El Gouna: El Gouna wird auch das Venedig Ägyptens genannt und bietet mit seinen Lagunen und Wasserstraßen eine entspannte Atmosphäre. Es gibt schöne Strände, ausgezeichnete Restaurants und die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten zu betreiben.
  6. Besuch der Insel Giftun: Ein Tagesausflug zur Insel Giftun bietet nicht nur schöne Strände und die Möglichkeit, in kristallklarem Wasser zu schnorcheln, sondern auch Einblicke in die Naturschutzarbeit, die auf der Insel geleistet wird.
  7. Safaga und Mons Claudianus: Für diejenigen, die sich für die römische Geschichte interessieren, bietet ein Ausflug nach Safaga und weiter zu den Ruinen von Mons Claudianus, einer antiken römischen Steinbruchstätte in der Wüste, eine faszinierende Perspektive.

Bitte beachten Sie, dass diese Reiseroute wetterabhängig ist und sich aufgrund von Seegang oder anderen unvorhergesehenen Umständen ändern kann. Unsere Priorität ist immer die Sicherheit und das bestmögliche Erlebnis für unsere Gäste.

Stornierungsbedingungen für das Tauchsafari-Abenteuer in Hurghada, Ägypten

Kaution: We require a non-refundable deposit of 30% of the total price  at the time of booking to secure your spot. The balance is due no later than 60 days before the trip begins.

Stornierung durch den Kunden:

  • Mehr als 90 Tage vor der Abreise: Rückerstattung des Gesamtpreises abzüglich der nicht erstattungsfähigen Anzahlung.
  • 60 to 89 days before departure: We will refund 50% of the total trip price.
  • 30 to 59 days before departure: Refund of 25% of the total trip price.
  • Weniger als 30 Tage vor der Abreise: Eine Erstattung ist nicht möglich.

Stornierung durch den Anbieter:

Should  we need to cancel the trip  due to circumstances beyond our control (e.g., extreme weather conditions, political unrest), the customer is entitled to a full refund or rescheduling to another date without additional costs.

Ungenutzte Dienste: Es gibt keine Erstattung für nicht in Anspruch genommene Leistungen oder Teile der Reise, die durch den Kunden verursacht wurden (z. B. verspätete Ankunft).

Reiseversicherung: We recommend strongly to purchase travel insurance that covers cancellation costs, medical treatment, and loss or theft of luggage and personal items.

Wichtiger Hinweis: These cancellation policies are effective as of [Date of Publication] and are subject to change. You can find the most current conditions on our website or obtain upon request. With your booking we consider confirmation that you have understood and agreed to these cancellation policies.

Bereicherungstouren: Diese Touren bieten nicht nur einen Einblick in die reiche Geschichte und Kultur Ägyptens, sondern sind auch eine willkommene Abwechslung und Entspannung von den täglichen Tauchgängen. Sie können das Urlaubserlebnis in Hurghada für Taucher und ihre Begleiter erheblich bereichern.

  • Kostenlose DAN-Tauchunfallversicherung (gilt für Reisen im Wert von über USD 2500 pro Person)
  • Tauchgenehmigungen, Steuern, Meeresparkgebühren, Hafengebühren
  • Unterkunft mit Vollpension
  • Nitrox für zertifizierte Taucher mit angereicherter Luft
  • Bleigurt, Gewichte und 12-Liter-Tauchflaschen
  • Kostenloser Wi-Fi-Zugang (je nach Abdeckung)
  • Professionelle Tauchguides
  • Einreisevisumgebühren
  • Ausrüstungsverleih, spezielle Tankanfragen und Einkäufe in der Werkstatt
  • Trinkgelder für die Crew (empfohlen: ca. 10 EUR pro Tag)
  • Flughafentransfer (Hin- und Rückfahrt möglich)
  • Tauchversicherung (erhältlich für 7 Euro)
Bitte warten Sie...

Dieser Ausflug ist ideal für fortgeschrittene bis erfahrene Taucher mit Interesse am Wracktauchen und an maritimer Geschichte. Taucher sollten über eine gute Tarierungskontrolle verfügen und sich in verschiedenen Tiefen wohlfühlen. Ein Advanced Open Water Diver Zertifikat oder höher wird empfohlen.

Zu den Höhepunkten gehört das Tauchen an weltberühmten Wracks wie der SS Thistlegorm, den Schiffswracks von Abu Nuhas (Giannis D, Carnatic, Chrisoula K und Kimon M) sowie der Dunraven. Darüber hinaus bieten die Riffe des Roten Meeres und die Möglichkeit, seltene Meeresbewohner zu entdecken, ein unvergessliches Erlebnis.

Während die Standardtauchausrüstung in den meisten Fällen ausreicht, empfiehlt es sich, eine Taschenlampe für die Erkundung dunkler Gebiete, ein Tauchmesser oder eine Schere und eine Spule mit einer Leine für Notfälle mitzuführen. Manche Taucher ziehen es auch vor, einen Trockenanzug oder einen dickeren Neoprenanzug für längere Tauchgänge in tieferen Gewässern zu tragen.

Eine gute körperliche Verfassung und regelmäßiges Training sind wichtig. Überprüfen Sie auch Ihre Tauchausrüstung und vergewissern Sie sich, dass alles einsatzbereit ist. Es ist auch hilfreich, sich mit den Wracks, die Sie besuchen werden, vertraut zu machen und ihre Geschichte zu studieren.

Sicherheit steht immer an erster Stelle. Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Tauchführers, tauchen Sie nie allein und überprüfen Sie Ihre Ausrüstung vor jedem Tauchgang. Es ist auch wichtig, dass Sie innerhalb Ihrer Zertifizierung und Erfahrung bleiben und keine unnötigen Risiken eingehen.

Nachhaltiges Tauchen ist ein zentraler Aspekt dieser Reise. Die Taucher werden dazu angehalten, keinen Müll zurückzulassen, nichts zu berühren oder zu entfernen und das Meeresleben mit Respekt zu behandeln. Die Erhaltung der Wracks und des sie umgebenden Ökosystems ist für uns von größter Bedeutung.

Die beste Zeit für diese Tauchreise sind die Monate zwischen April und November, wenn die Sicht am besten ist und das Wetter taucherfreundlich ist. Außerdem ist es ratsam, eine Reiseversicherung abzuschließen, die speziell Tauchaktivitäten abdeckt.